Das Volksbegehren zur Abschaffung der Erschließungsbeiträge für „Sandpisten“ hat begonnen

Mit einem Klick auf diese Anzeige gelangst du direkt zur Facebook-Gruppe.

Borkwalde. Das Volksbegehren zur Abschaffung der Erschließungsbeiträge für “Sandpisten” hat begonnen. Unterstützen Sie uns bitte bei der Volksinitiative der BVB / FREIEN WÄHLER. Für ein erfolgreiches Volksbegehren benötigen wir 80.000 Unterschriften innerhalb von sechs Monaten. Die besondere Härte: Die Unterschriften müssen in der Verwaltung (Amt Brück) geleistet werden.

Um es den Bürgern bequemer zu machen, hat BVB / FREIE WÄHLER ein Online-Tool entwickelt https://www.sandpisten.de/eintragen/, mit dem man sich durch einen einfachen Klick die Eintragungsunterlagen nach Hause bestellen kann.

Eine weitere Möglichkeit wäre die Bürgermeistersprechstunde in Borkwalde oder Borkheide zu nutzen. Die Unterschriften können in den dort hinterlegten Listen geleistet werden. Bitte informieren Sie sich über das Volksbegehren auf unserer Webseite unter: https://fw-borkwalde.de/volksbegehren-zur-abschaffung-der-erschliessungsbeitraege-gestartet/.

Wir freuen uns über Ihre Unterstützung.

Aufrufe: 149