Kloster Lehnin: Pkw wird stillgelegt

Kloster Lehnin, Göhlsdorfer Straße; Tatzeit: Dienstag, 07.09.2021, 13:10 Uhr

Im Rahmen der Streifenfahrt kontrollierten Polizeibeamte am Dienstag einen Pkw Renault in der Göhlsdorfer Straße. Eine Überprüfung der Kennzeichen ergab, dass für den Renault seit Mitte August keine Versicherung mehr besteht. Der 30-jährige Fahrzeugführer war sich dessen nicht bewusst. Ihm wurde daraufhin durch die Ordnungshüter die Weiterfahrt untersagt, der Pkw wurde stillgelegt und die Kennzeichen entsiegelt. Gegen den 30-Jährigen leiteten die Beamten ein Strafverfahren wegen des Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz ein.

(Pressemitteilung der Polizei)

Aufrufe: 109