Beelitz: Ohne Versicherung unterwegs

Beelitz, Straße nach Fichtenwalde; Tatzeit: Dienstag, 07.09.2021, 09:15 Uhr

Einen E-Roller-Fahrer kontrollierten die Beamten am Dienstag in Beelitz, weil dieser ohne gültigem Versicherungskennzeichen unterwegs war. Der 37-Jährige gab in der anschließenden Befragung an, dass er den E-Roller erst seit zwei Wochen habe, sein Ansprechpartner bei seiner Versicherung derzeit noch im Urlaub sei und er sich deswegen noch nicht um eine Versicherung gekümmert habe. Die Beamten untersagten dem 37-Jährigen dann die Weiterfahrt und leiteten ein Strafverfahren wegen des Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz ein.

(Pressemitteilung der Polizei)

Aufrufe: 212