Schmerzke: Baumaterial entwendet

Schmerzke, Mühlenbogen; Tatzeit: Mittwoch, 17.03.2021, 03:20 Uhr

Mitten in der Nacht wurde ein Anwohner von seinem bellenden Hund geweckt und konnte anschließend drei Personen bei einem gegenwärtigen Diebstahl beobachten. Die Täter waren zuvor auf die Ladefläche eines Transportes, welcher im öffentlich Verkehrsraum stand, gestiegen und hatten von dort bereits Baumaschinen entwendet. Als der Zeuge versuchte, die Langfinger dingfest zu machen, flüchteten diese mit einem dunklen PKW vom Tatort. Eine Fahndung nach den Personen und dem PKW verlief ohne Erfolg. Der Schaden dieses Diebstahls beläuft sich auf mehrere Tausend Euro. Die weiteren Ermittlungen führt die Kriminalpolizei in der Polizeiinspektion Brandenburg.

(Pressemitteilung der Polizei)

Aufrufe: 12