Potsdam-Mittelmark: Weitere coronabedingte Absagen bei “Feuer und Flamme und “Offenen Ateliers”

Anzeige (Für mehr Informationen bitte anklicken)
Lass dich inspirieren! Besuche unsere Extra-Seite voller Geschichten zum Klimawandel!

Potsdam-Mittelmark, Teltow-Fläming. Die steigenden Zahlen von infizierten Personen mit dem Coronavirus haben nach der Absage der Auftaktveranstaltung in Ziesar zu weiteren Schließungen geführt. Bei “Feuer und Flamme für unsere Mussen” am kommenden Sonnabend werden diese beiden Museen nicht teilnehmen:

  • Rote-Kreuz-Museum Luckenwalde und
    Heimatmuseum Michendorf.

Bei den “Offenen Ateliers” sind es:

  • Nicole Fritzsche-Brandt, Stahnsdorf und
  • Sue Hayward, Teltow.

(Information des Landkreises Potsdam-Mittelmark)

Views: 103

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Hol dir die App

Ab sofort kannst du Zauche 365 ganz bequem auf deinem Smartphone lesen.

Login
Jeder veröffentlicht seins.

Deshalb freuen wir uns sehr, dass du mitmachen möchtest. Bevor du jedoch auf Zauche 365 Artikel veröffentlichen kannst, musst du dich registrieren lassen. Das dient deiner und unserer Sicherheit. Fülle deshalb bitte das folgende Formular aus: