Borkheide, Borkwalde: Erntedankfest, Gottesdienst, Taufe und Baumpflanzung

Mit einem Klick auf diese Anzeige gelangst du direkt zur Facebook-Gruppe.

Borkheide, Borkwalde. Unter Berücksichtigung von Corona findet all das am 4. Oktober 2020 statt. Was ist Besonderes daran?

Diesem Tag und dem Vorhaben ging ein Beschluß der Kirchengemeinde Borkwalde/Borkheide voraus.

Dieser besagt, daß jedem in den beiden Gemeinden neu getauften Kind ein Baum durch die Kirchengemeinde gesponsert wird, der auf den kircheneigenen Grundstücken gepflanzt werden kann.

Anzeigen zum Anklicken

Nicht nur das an sich, sondern das jetzt öffentliche Angebot an die Gemeindevertretungen in Borkwalde und Borkheide, sich diesem Schritt anzuschließen, ist ein sensationeller Vorgang zur notwendigen ökologischen Umgestaltung unserer Wälder. Die Kirchengemeinde ist bereit, ihre Grundstücke für Neuanpflanzungen von Bäumen zur Verfügung zu stellen, wenn sich die Gemeindevertreter dazu entschließen könnten, dem zu folgen und für jedes neu geborene Kind in unseren Orten einen Baum zu sponsern.

Immer wieder vorgeschlagen, hat jetzt unsere Kirchengemeinde die Rolle des Initiators übernommen und wird dabei vom Kulturverein und vom Tipidorf Borkwalde unterstützt.

Gern begrüßen wir zum Gottesdienst, um 10.00 Uhr oder/und zur Baumpflanzung ab ca. 11.15 Uhr viele Gäste in bzw. bei der Kirche in Borkwalde. Die Baumpflanzung selbst wird durch unseren diesjährigen Baumprinzen Jonas erfolgen.

Allen Besuchern legen wir ausdrücklich ans Herz, haltet Abstand, tragt Masken.

Wir freuen uns auf Euch.

(Gerhard Schubert)

Aufrufe: 264