Rädel: Informationsveranstaltung zur Sanierung der Kirche

Rädel. An der Kirche Rädel sollen Feuchteschäden saniert und die gesamte Fassade von Kirchenschiff und Turm neu gestrichen werden. Dazu wird die Kirchengemeinde am Montag, 31. August um 19 Uhr in der Kirche informieren. Alle Bürger sind eingeladen.

Kirche, Rädel
Schäden an der Kirche in Rädel

Ab kommende Woche sollen die Bauarbeiten beginnen. Es wird ein Gerüst an der Kirche aufgestellt.

Auch die Putzschäden im Kirchenraum einschließlich Decke werden saniert. Im Anschluß an die Veranstaltung am Montag werden die Möbel in die Kirche zusammengeräumt. Helfer erwünscht.

Im kommenden Jahr sollen dann zum Abschluß Erdarbeiten auf dem Kirchhof stattfinden, damit Regenwasser zukünftig nicht mehr Schäden verursacht.

Es informieren Pfarrerin Almuth Wisch und Architekt Chris Rappaport aus Deetz.

Aufrufe: 84