Grebs: Drei Verstöße bei einer Verkehrskontrolle

Grebs; Tatzeit: Dienstag, 11.08.2020, 06:45 Uhr

Im Rahmen einer Verkehrskontrolle stellten Beamte des Polizeireviers Beelitz einen jungen Rollerfahrer in der Ortschaft Grebs fest. Bei der genaueren Überprüfung des Fahrzeuges und der Person stellte sich heraus, dass das Zweirad keine gültige Versicherung hat und der Fahrer auch kein gültiges Dokument zum Führen des Selbigen vorweisen konnte. Ein dann noch durchgeführter Drogenschnelltest reagierte auch noch positiv auf den Konsum von Amphetaminen, was folglich eine Blutprobenentnahme nach sich zog.  Die Kollegen fertigten alle entsprechenden Unterlagen der nun festgestellten Verstöße und untersagten dem Herrn die Weiterfahrt. Die weitere Bearbeitung erfolgt nun durch die Kriminalpolizei und der Bußgeldstelle Gransee.

(Pressemitteilung der Polizei)

Aufrufe: 834