Beelitz: Fahren unter dem Einfluss von Alkohol

Beelitz, Platanenring; Tatzeit: Mittwoch, 08.07.2020, 23:25 Uhr

Der 47-jährige Betroffene befuhr mit seinem PKW Skoda den Platanenring in Beelitz. Dort wurde er durch die Polizei kontrolliert. Dabei stellten die Polizeibeamten Alkoholgeruch in der Atemluft des Mannes fest. Der anschließende Vortest ergab einen Wert, 0,67 Promille der dazu führte, dass hier der Verdacht einer Ordnungswidrigkeit vorliegen könnte. Dies wurde durch den Atemalkoholtest auf dem Polizeirevier bestätigt. Gegen den Betroffenen wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet. Natürlich wurde ihm auch die Weiterfahrt untersagt.

Anzeigen

(Pressemitteilung der Polizei)

Aufrufe: 423