Wittbrietzen: Einbrüche in Firmenfahrzeuge

Wittbrietzen, Buchholzer Straße; Tatzeitraum: Dienstag, 30.06.2020, 18:00 Uhr bis Mittwoch, 01.07.2020, 14:00 Uhr

Der Geschädigte teilte der Polizei mit, dass zwei seiner Firmenfahrzeuge aufgebrochen wurden. Vor Ort stellten die Polizeibeamten fest, dass zwei Kleintransporter der Marke Renault aufgebrochen wurden. Die unbekannten Täter drangen jeweils durch die Heckklappe in die Fahrzeuge ein. Aus den Fahrzeugen wurden diverse Werkzeuge entwendet. Der Schaden beträgt ca.: 10.000 Euro. Nach der durchgeführten Spurensuche und Sicherung am Tatort konnte der Geschädigte seine Fahrzeuge wieder übernehmen. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Anzeigen

(Pressemitteilung der Polizei)

Aufrufe: 262