Borkheide, Bahnhof: Die Mitnahme eines Fahrrades in der Bahn ist nicht kostenlos

Borkheide, Bahnhof; Tatzeit: Dienstag, 09.06.2020, 08:02 Uhr

Die Zugbegleiterin der Deutschen Bahn AG meldete sich bei der Polizei und bat um Unterstützung. Im Zug befand sich eine Person, die zwar für sich aber nicht für das mitgeführte Fahrrad ein Ticket gelöst hat. Vor Ort wurden die Personalien der Person erhoben. Die Person musste auf den Bahnhof aussteigen und sieht sich nun mit einem Ermittlungsverfahren wegen des Verdachtes des Erschleichens von Leistungen konfrontiert.

Anzeigen

(Pressemitteilung der Polizei)

Aufrufe: 255