Fasching in Golzow

Golzow. In Golzow stand eine Prunksitzung für die Erwachsen an. Obwohl natürlich auch die Jüngsten des Golzower Karnevalsklubs mit dabei waren. So gibt es dort ein Kinderprinzenpaar, das sind in diesem Jahr Pauline l. und Friedhelm l. Ihre Hoheiten zogen gemeinsam mit dem Prinzenpaar der 47. Saison, Prinzessin Heike I. und Prinz Dirk I. ein und begrüßten die Gäste.

Schirmherr der diesjährigen Saison ist Matthias Weise. Der Spruch des Abends lautete:

“Oben klar und unten dicht, lieber Gott, mehr brauch ich nicht“.

Neben vielen Tanzeinlagen begeisterten vor allem die Büttenreden. Das Publikum hielt sich die Bäuche vor Lachen und forderte immer wieder Zugaben.

Besonders in Erinnerung bleiben wird wohl den meisten Frau Müller mit einer perfekten Rezitation von Goethes „Zauberlehrling“. Und nicht zuletzt die Putzfrau alias Prinzessin Heike, die aus dem Nähkästchen ihres fiktiven Ehelebens plauderte.

Wer die Show in Golzow gesehen hat wird hoffen, dass der Schlachtruf „Golle Helau“ noch lange erklingt. Immerhin ist es bis zum Goldjubiläum ja nicht mehr lange hin.

 

 

Aufrufe: 150