Volle Kirche in Buchholz

Buchholz. Das wünscht sich jeder Landpfarrer, die Kirche voll bis auf den letzten Platz! Sogar alle Stehplätze auf der Empore waren besetzt. Sie alle kamen, um dem Jugendblasorchester Buchholz (JBOB) bei seinem Weihnachtsprogramm zu lauschen.

Kirche Buchholz, Buchholz
volle Kirche in Buchholz
Kirche Buchholz, Buchholz
Angestrahlter Kirchturm mit weihnachtlicher Beleuchtung

Wie in jedem Jahr lud der Gemeindekirchenrat und das JBOB zum Benefizkonzert in die Dorfkirche von Buchholz. Der ausgeglichene Klang und die Präzision der Bläser und des Schlagwerks lassen erahnen, wie intensiv der Dirigent Roy Blänckner und die Musiker gearbeiet haben müssen, um dieses Highlight auf die Beine zu stellen. Moderiert wurde der Abend, wie immer bezaubernd von Karina Wunderlich, die in etlichen Stücken auch den Gesangspart hatte. Ein ausgewogenes Lichtkonzept unterstrich die weihnachtliche Stimmung gut.

WEITER LIES BITTE AUF DER SEITE DES DORFVEREINS BUCHHOLZ/ZAUCHE

Aufrufe: 41