Lob und Dank beim Erntefest in Brück

Anzeigen

Brück. Mit einem großen Umzug von der Dorfkirche in Brück-Rottstock zum Sportplatz haben Hunderte das Erntefest 2019 gefeiert.

Brück, Erntedank, Umzug
Spitze des Umzugs

Nach einem Erntedankgottesdienst, bei dem die Kinder der Christlichen Kita Hasenbande eine Dankgeschichte aufführten, machten sich die Teilnehmer gemeinsam mit zahlreichen Vereinen und mehreren Pferdewagen auf dem Weg zum Festzelt. Zwischen Blaskapelle und Tanzaufführungen hieß Bürgermeister Matthias Schimanowski dort den Bürgermeister der Partnerstadt Spišská Belá, willkommen. Der hatte eine temperamentvolle Streichertruppe mitgebracht, die an der Spitze des Umzuges spielte.

Anzeigen

Zudem dankte er der Initiative „Brück Hilft“ für ihren Einsatz in der Flüchtlingshilfe (siehe Artikelfoto). Die Ehrenamtlichen hätten damit einen Beitrag zur Integration der Flüchtlinge sowie zum Abbau der Ängste in der Bevölkerung geleistet.

Hasenbandenkinder spielen Erntedankgeschichte

(Steffen Ryll)

 

Aufrufe: 45