Zerfurchte Sandpisten in Borkwalde: Die Geduld ist aufgebraucht.

Mit einem Klick auf diese Anzeige gelangst du direkt zur Facebook-Gruppe.

Borkwalde. Der Frust ist groß im alten Teil von Borkwalde. Dort bestehen die „Straßen“ überwiegend aus Sandwegen, die schon unter normalen Umständen eine Zumutung sind. Doch der Regen der letzten Wochen und Monate hat den katastrophalen Zustand noch einmal dramatisch verschlechtert und die Geduldsfäden der Anwohner reißen lassen. Bei Regenwetter erfordert es Mut, die Wege zu passieren, egal ob im Auto, mit dem Fahrrad oder zu Fuß. Selbst bei trockenem Wetter darf man sein Auto nicht lieben. MEHR LESEN IN DER “WEBFISCHEREI”

Aufrufe: 43