Werder-Homepage jetzt im neuen Corporate Design

Werder (Havel). Gut zwei Jahre, nachdem die neue Homepage der Stadt Werder (Havel) geschaltet wurde, ist jetzt das Seitenlayout überarbeitet wurden. Mit dem kleinen Relaunche wurde die Seite dem neuen Corporate Design der Stadt Werder angepasst. Die für das Markendesign der Stadt bestimmenden Farben grün und blau dominieren jetzt auch ihren Internetauftritt. Das Logo mit der Stadtsilhouette und dem Schriftzug „Blütenstadt Werder (Havel)“ findet sich wieder, einige Seitenelemente und die Schriftgrafik wurden angepasst.

Im Zuge des Relaunches gabt es außerdem Verbesserungen in der Übersichtlichkeit, bei der Suchfunktion und in der mobilen Ansicht für www.werder-havel.de. Schon im Dezember 2020 hatte es mit einer englischen und einer Barriere-armen Seitenversion sowie der Online-Stellenbörse Verbesserungen im Nutzwert des Internetangebotes gegeben. Die monatlichen Zugriffszahlen haben sich seit dem Start der neuen Homepage im Oktober 2019 auf etwa 3,9 Millionen Zugriffe verdreifacht.

Um weitere Nutzergruppen für das Informationsangebot zu gewinnen, testet die Stadt derzeit das Interesse an einem Benachrichtigungsservice auf dem Smartphone. Zur Nutzung des neuen Services muss man sich bei der App ppush anmelden: Das geht im Appstore, bei Google Play oder mit diesem Link: https://www.ppush.eu/link/77fdctxj. ppush ist ein kostenloses Angebot eines bayerischen Softwareentwicklers. Die Stadt erhebt im Zusammenhang mit dem Service keine Nutzerdaten.

(Pressemitteilung der Stadt Werder (Havel) | Henry Klix | Artikelfoto: Überarbeitete Werder-Seite mit neuem Logo und neuen Farben (c) hkx)

Aufrufe: 10