Polizei

Neuendorf: 13-järhige verletzt sich bei Unfall

Anzeige (Für mehr Informationen bitte anklicken)
Lass dich inspirieren! Besuche unsere Extra-Seite voller Geschichten zum Klimawandel!

Neuendorf; Tatzeit: Sonntag, 06.06.2021, 15:45 Uhr

Über die Rettungsleitstelle wurde eine verletzte 13-jährige Radfahrerin gemeldet. Die Kollegen fuhren daraufhin nach Neuendorf bei Brück und stellten fest, dass sich eine gestürzte Radfahrerin eine Kopfverletzung zugezogen hatte.

Sie hatte beim Radfahren offenbar nicht aufgepasst, so dass sie mit ihrem Fuß in die Speichen eines Rades geraten war und dadurch stürzte.

Sie wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht. Ihre Verletzungen waren nicht lebensbedrohlich. Die Eltern wurden zum Unfall informiert. Das Fahrrad verblieb im Ort bei einem Helfer.

(Pressemitteilung der Polizei)

Views: 198

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Hol dir die App

Ab sofort kannst du Zauche 365 ganz bequem auf deinem Smartphone lesen.

Login
Jeder veröffentlicht seins.

Deshalb freuen wir uns sehr, dass du mitmachen möchtest. Bevor du jedoch auf Zauche 365 Artikel veröffentlichen kannst, musst du dich registrieren lassen. Das dient deiner und unserer Sicherheit. Fülle deshalb bitte das folgende Formular aus: