Lehnmarke und Beelitz: Untersagung der Weiterfahrt ignoriert

Lehnmarke und Beelitz; Tatzeit: Samstag, 17.04.2021, 22:10 Uhr und Sonntag, 18.04.2021, 01:35 Uhr

Scheinbar unbelehrbar war am Wochenende ein 38- Jähriger, der erst in Lehnmarke fahrend unter Alkohol und ohne entsprechende Fahrerlaubnis mit einem Moped angetroffen wurde und dann im weiteren Laufe der Nacht auch noch in Beelitz in der Berliner Straße auffiel. Nachdem die Kollegen des Polizeireviers Beelitz eine Blutprobe bei dem Mann anordneten und ihm die Weiterfahrt untersagten, wurde dieser nur knapp zwei Stunden später, wieder fahrend auf dem Moped angetroffen. Nun wurden zur Verhinderung weiterer unerlaubter Fahrten das Gefährt mittels Schloss gesichert und die Fahrzeug – sowie Schlüssel des Schlosses eingezogen.

Die Kripo ermittelt nun in mehreren Fällen.

(Pressemitteilung der Polizei)

Aufrufe: 472