Fichtenwalde: Trotz Führerscheinentzug mit PKW unterwegs

Fichtenwalde; Kontrollzeit: Donnerstag, 12.11.20 um 19:14 Uhr

Ein 46-jähriger Fahrer eines PKW VW Polo konnte im Rahmen einer Verkehrskontrolle keinen Führerschein vorlegen. Eine Überprüfung ergab, dass er diesen bereits im Juli abgeben musste, da er alkoholisiert ein Fahrzeug geführt hat.

Der Fahrer erhielt nun eine Strafanzeige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis. Die Weiterfahrt wurde untersagt und die Halterin wurde beauflagt, dass Fahrzeug vor Ort abzuholen.

Anzeigen zum Anklicken

(Pressemitteilung der Polizei)

Aufrufe: 395