Cammer, Golzow: Tourismusverein Zauche-Fläming dankt Feuerwehren – Saubere Landstraßen als Ziele

Cammer, Golzow. Der Tourismusverein Zauche-Fläming (TZF) dankt den Jugendfeuerwehren von Golzow und Cammer für ihr Engagement. Am morgigen Samstag, dem „World Cleanup Day“ (Welt-Sauberkeits-Tag) werden die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehren entlang der Landesstraße L85 zwischen den beiden Orten den Müll aus dem Straßengraben aufsammeln.

„Wir laden alle Einwohner aus Golzow und Cammer ein mitzumachen“ heißt es in dem Aufruf. Die Feuerwehr Cammer startet die Aktion um 09.00 Uhr am Feuerwehrgerätehaus in der Hauptstraße. In Golzow geht es ebenfalls um 09.00 Uhr los an der Wache in der Brücker Straße.

„Wir unterstützen die Aktion und freuen uns über diese Aktivität“, lobt der TZF-Vorsitzende Andreas Koska. Bei seinen täglichen Fahrradtouren zwischen den Orten sieht er den sich im Graben ansammelnden Müll. „Zigarettenschachteln, Einweg-Kaffeebecher, Tüten und schachteln eines Schnellrestaurant aus Linthe und neulich sah ich sogar einen ausrangierten Kindersitz an der Waldkante“, staunt Koska über die Müllmenge. „Plasteflaschen findet man jedoch nicht mehr, höchstwahrscheinlich weil sie Geld bringen“, versucht Koska sich in einer Erklärung über das Verschwinden der früher häufig anzutreffenden Müllart.

Im TZF ist man überzeugt, dass dieses Beispiel Schule machen sollte und jeder Einzelne sich bei seinem Handeln überlegen sollte, was er tut. „Soweit wie der Thailändische Umweltminister würde ich nicht gehen, aber wenn die Verursacher die Folgen spüren, vielleicht setzt dann ein Umdenken ein“, so Andreas Koska. Der Thailändische Minister ließ kürzlich den nach einer Feier zurückgelassenen Müll dem Verursacher vor die Tür kippen.

Die Aktion der Jugenwehren wird von der Kirchengemeinde Golzow-Planebruch unterstützt und koordiniert.

Eine saubere Umwelt ist einladend und sie erfreut dann nicht nur die Augen der Einheimischen, sondern auch die der Gäste.

World Clean Day, 19.09.2020, 09.00 Uhr, FFW Cammer und Golzow

(Andreas Koska)

Aufrufe: 35