Polizei

Beelitz: Mit über 3 Promille auf dem Rad unterwegs

Anzeige (Für mehr Informationen bitte anklicken)
Lass dich inspirieren! Besuche unsere Extra-Seite voller Geschichten zum Klimawandel!

Beelitz; Tatzeit: Dienstag, 19.05.2020, 18:19 Uhr

Ordentlich „getankt“ hatte ein 46- jähriger Mann, der von den Beamten im öffentlichen Straßenverkehr auf seinem Zweirad festgestellt wurde. Aufgrund der auffälligen Fahrweise wurde dieser einer Kontrolle unterzogen, da der Verdacht einer Trunkenheitsfahrt nahelag. Ein freiwilliger Test vor Ort brachte dann eindrucksvolle 3,13 Promille zum Vorschein, was dazu führte, dass der Radler eine Blutprobe abgeben musste und ihm die Weiterfahrt untersagt wurde.

(Pressemitteilung der Polizei)

 

Views: 556

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Hol dir die App

Ab sofort kannst du Zauche 365 ganz bequem auf deinem Smartphone lesen.

Login
Jeder veröffentlicht seins.

Deshalb freuen wir uns sehr, dass du mitmachen möchtest. Bevor du jedoch auf Zauche 365 Artikel veröffentlichen kannst, musst du dich registrieren lassen. Das dient deiner und unserer Sicherheit. Fülle deshalb bitte das folgende Formular aus: