Beelitz, Buchholz: Brand durch herabstürzenden Ast

Beelitz, Buchholz, Bahnhofstraße; Tatzeit: Dienstag, 28.08.2018, 18:24 Uhr

In der Bahnhofstraße mussten Kammeraden der FFw etwa 400 qm in Brand geratenen Waldboden löschen. Ein von einer Kiefer abgebrochener Ast fiel auf eine Stromleitung und zertrennte sie. Die herunterhängende Leitung entzündete dann den Waldboden. Aus Sicherheitsgründen konnten die Kammeraden erst nach Abschaltung der Leitung durch den Betreiber den Brand vollständig löschen.

Personen wurden nicht verletzt.

(Presseinformation der Polizei)

Aufrufe: 226