Polizei

Beelitz: Unter Alkohol und ohne Fahrerlaubnis unterwegs

Anzeige (Für mehr Informationen bitte anklicken)
Lass dich inspirieren! Besuche unsere Extra-Seite voller Geschichten zum Klimawandel!

Beelitz; Tatzeit: Dienstag, 05.06.2018, 17:13 Uhr

Im Rahmen ihrer Streifentätigkeit stellten die Beamten des Polizeireviers Beelitz einen Kleintransporter Renault im fließenden Verkehr fest. Bei der anschließenden Kontrolle des 33- jährigen Fahrzeugführers wurde Alkohol in der Atemluft wahrgenommen. Ein Test bestätigte dann den Verdacht, da dieser ein Ergebnis von 1,10 Promille zum Vorschein brachte.

Weil dem Fahrer bereits im Mai wegen einer Alkoholfahrt sein Führerschein entzogen worden war, wurden gleich zwei Anzeigen gegen ihn gefertigt. Außerdem wurde der Fahrzeugschlüssel sichergestellt und ihm folglich die Weiterfahrt untersagt.

Die weitere Bearbeitung übernimmt die Kriminalpolizei. (Pressemitteilung der Polizei)

Views: 74

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Hol dir die App

Ab sofort kannst du Zauche 365 ganz bequem auf deinem Smartphone lesen.

Login
Jeder veröffentlicht seins.

Deshalb freuen wir uns sehr, dass du mitmachen möchtest. Bevor du jedoch auf Zauche 365 Artikel veröffentlichen kannst, musst du dich registrieren lassen. Das dient deiner und unserer Sicherheit. Fülle deshalb bitte das folgende Formular aus: