Potsdam-Mittelmark: Dreizehn Verkehrsunfälle aufgrund nicht der Witterung angepassten Fahrverhaltens

Die Polizeidirektion West zählte von Montag 00:01 Uhr bis zum Mittag 67 Verkehrsunfälle, die aufgrund nicht angepassten Verhaltens an die angekündigte extreme Wetterlage geschahen.

Landkreis Potsdam-Mittelmark13 Verkehrsunfälle (davon 1 x mit Personenschaden)
Landkreis Havelland9 Verkehrsunfälle (davon 2 x mit Personenschaden)
Landkreis Teltow-Fläming
Stadt Brandenburg a.d.H.10 Verkehrsunfälle
Landeshauptstadt Potsdam35 Verkehrsunfälle (davon 3x mit Personenschaden)

(Pressemitteilung der Polizei)

Aufrufe: 55