Waldkleeblatt bestätigt personelle Kontinuität

Am 21.02.2018 fand die 7. ordentliche Mitgliederversammlung des Waldkleeblatt – Natürlich Zauche e.V. in Werder (Havel) / OT Bliesendorf statt. In diesem Rahmen wurde auch der Vorstand neu gewählt. Die anwesenden Vereinsmitglieder stimmten einmütig für personelle Kontinuität. Im Amt bestätigt wurden als Vorsitzender Herr Dr. Winfried Ludwig (Fichtenwalde), als stellvertretende Vorsitzende Frau Eveline Kroll (Bliesendorf), als Schriftführerin Eva Bogda (Bliesendorf), als Kassenwart Herr Jürgen Otto (Borkheide) und als Öffentlichkeitsbeauftragte Frau Waltraud Plarre. Neu im Vorstand ist Herr Klaus Langbein aus Fichtenwalde.

Ca. 25 der insgesamt ca. 120 Vereinsmitglieder waren anwesend. Mittlerweile ist aus dem „Vierblättrigen Kleeblatt“ ein „Fünfblättriges“ geworden. Zu den vier Bürgerinitiativen aus Kloster Lehnin, Bliesendorf (Werder/H.), Fichtenwalde, Borkheide/Borkwalde ist die Interessengemeinschaft Wittbrietzener Feldflur dazugekommen.

Anzeigen
Waldkleeblatt Mitgliederversammlung 2018
Mitgliederversammlung 2018 des Waldkleeblatts

Als in Brandenburg anerkannte (gemeinnützige) Umweltvereinigung hat der Verein viele Mitglieder aus der betroffenen Region, die sich als Bürgerinnen und Bürger engagieren aber auch Mandate als Landtagsabgeordnete, Kreistagsabgeordnete, Stadtverordnete bzw. Ortsvorsteher ausüben. Ebenso gehören dem Verein als Ehrenmitglieder mit Frau Saß, Herrn Knuth und Herrn Kreibich drei Bürgermeister des „Waldkleeblattlandes“ an.

Wir sind parteiunabhängig und weltoffen und dem Schutz unserer natürlichen Umwelt verpflichtet. Im Jahresrückblick des Vorsitzenden wurden die vielen Aktivitäten des Vereins beleuchtet. Neben den traditionellen vom Verein durchgeführten Veranstaltungen, wie die Aktionswandertage in Bliesendorf und die politischen Podiumsdiskussionen zur Energiepolitik. „Außenpolitisch“ beteiligt sich der Verein u.a. mit Stellungnahmen/Widersprüchen zu geplanten Windkraftanlagen im Land Brandenburg, zum Energienetzausbau, zum Landesentwicklungsplan, zur Wolfsverordnung. Ebenso waren Vorstände auf diversen Foren, Tagungen und wissenschaftlichen Veranstaltungen vertreten.

Frau Waltraut Plarre umriss auf der Versammlung die aktuellen Herausforderungen und Aktivitäten des Jahres 2018. Detailliert können Sie sich zur Mitgliederversammlung auf der Homepage www.waldkleeblatt.de informieren. Durch den solidarischen Kampf der fünf Bürgerinitiativen unter dem Dach des Waldkleeblatt – Natürlich Zauche e.V., die Unterstützung der Städte und Kommunen Werder (Havel), Beelitz, Borkheide und Borkwalde sowie weiterer Sympathisanten konnte bisher die Vernichtung von Wäldern durch die Errichtung von Windkraftanlagen im „Waldkleeblattland“verhindert werden.

Wir werden uns auch künftig mit Ihrer Unterstützung für die Erhaltung unserer Heimat, Landschaft, Natur und eines der größten zusammenhängenden Waldgebiete Brandenburgs einsetzen.

Wenn Sie noch nicht zu unseren Mitstreitern/-innen gehören, nehmen Sie mit uns Kontakt unter kontakt@waldkleeblatt.de auf. “Nur gemeinsam sind wir stark”! Ihr Dr. Winfried Ludwig / Vorsitzender „Waldkleeblatt – Natürlich Zauche e.V.“

Aufrufe: 159