Grünes Klassenzimmer Beelitz

Beelitz: Grünes Klassenzimmer auch im dritten Jahr ein Renner

Anzeige (Für mehr Informationen bitte anklicken)
Lass dich inspirieren! Besuche unsere Extra-Seite voller Geschichten zum Klimawandel!

Nur noch vier freie Termine. Lehrer und Kinder schätzen einmaliges Angebot

Beelitz. Baumwollkapseln können hartnäckig sein. Das lernen die Kinder der Klasse 4c der Treuenbrietzener Grundschule Albert Schweitzer schnell im Grünen Klassenzimmer Beelitz am heutigen 14. Mai. Die meisten brauchen ihre ganze Kraft und Geschicklichkeit, um die harten Kapseln vom Zweig zu ernten, den ihnen Dagmar Rehse zeigt. „Und jetzt stellt euch vor, dass ihr das den ganzen Tag machen müsst. Außer in den USA wird Baumwolle nämlich weltweit nur von Hand geerntet“, so die Referentin des Programms Bildung trifft Entwicklung der Engagement Global gGmbH. Gemeinsam mit der Stadt Beelitz bietet der Träger in diesem Jahr rund 40 Veranstaltungen im Grünen Klassenzimmer an.

„Ich kenne keine andere Stadt in der Nähe, die so ein Angebot schafft. Wir waren im vergangenen Jahr schon hier, und man kann deutlich sehen, wie viel offener die Kinder hier in der Natur sind. Es bilden sich Gruppen, die im Klassenraum so nicht zusammenarbeiten würden“, sagt Lehrer Tim Mittelstraß. Für die Kinder sei das kostenlose Angebot wirklich besonders, zumal es von Treuenbrietzen aus auch bequem per Bahn erreichbar ist.

„Ich bin wirklich hocherfreut, dass wir unser zur Landesgartenschau 2022 gestartetes Grünes Klassezimmer als kostenloses Bildungsangebot nun schon im dritten Jahr anbieten können. Dafür möchte ich mich beim Projektkoordinator Christian Brust von Engagement Global herzlich bedanken. Gemeinsam können wir es Kindern auch aus anderen Kommunen ermöglichen, hier kostenfrei einen fröhlichen und dabei lehrreichen Tag zu verbringen“, so Bürgermeister Bernhard Knuth. Das Grüne Klassenzimmer wird so gut angenommen, dass es im kommenden Jahr um einen Permagarten erweitert werden soll.

Unterstützt wird das Angebot von Anfang an von Christel Niederland, die 40 Jahre lang selbst Biologie und Chemie unterrichtet hat:

„Egal ob Kita-Kinder oder Grundschüler – bisher war hier noch jeder begeistert. Das liegt auch daran, dass die Kleinen am Schluss immer etwas mit nach Hause nehmen können.“

So wird aus den Kapseln die Baumwolle Schritt für Schritt zu einem Schlüsselanhänger für jedes Kind verarbeitet – und die Kinder lernen, wieviel Arbeit in Baumwollprodukten steckt.

Bis zu den Sommerferien sind noch vier Termine zu vergeben, in Kürze werden auch die Veranstaltungen nach den Ferien buchbar sein. Alle Informationen zur Buchung und dem Programm finden Sie unter https://beelitz.de/gruenes-klassenzimmer/.

(Pressemitteilung der Stadt Beelitz | Enrico Bellin | Artikelfoto: Grünes Klassenzimmer Beelitz)

Visits: 77

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Hol dir die App

Ab sofort kannst du Zauche 365 ganz bequem auf deinem Smartphone lesen.

Login
Jeder veröffentlicht seins.

Deshalb freuen wir uns sehr, dass du mitmachen möchtest. Bevor du jedoch auf Zauche 365 Artikel veröffentlichen kannst, musst du dich registrieren lassen. Das dient deiner und unserer Sicherheit. Fülle deshalb bitte das folgende Formular aus: