Kunst- und Kulturpreis Borkheide 2023 ausgeschrieben

Borkheide. Der Kunst- und Kulturpreis 2023 der Gemeinde Borkheide wird im Rahmen der Feierlichkeiten rund um die Maibaumaufstellung am 30. April 2023 verliehen. Die Jury bittet hierfür um zahlreiche Nominierungen oder Eigenbewerbungen. Aufgerufen sind wieder alle, die zum künstlerischen und kulturellen Leben im Ort beitragen. Die Bewerbungsfrist läuft bereits und endet am 31. März 2023. Bewerbungen und Nominierungen können mit aussagekräftiger Begründung und in schriftlicher Form über den Bürgermeister oder das Amt Brück eingereicht werden.

Die Jury freut sich auch in diesem Jahr darauf, den Preis als Ehrung und Dankeschön für kreatives und künstlerisches  Engagement in unserer Gemeinde Borkheide verleihen zu können.

Kunst- und Kulturpreis Borkheide 2023

Jetzt bewerben!

  • Es winkt ein Preisgeld in Höhe von 350 Euro.
  • Bewerbung oder Nominierung aller Kunst- und Kulturschaffenden – egal ob Einzelpersonen, Vereine oder Gruppen – mit Wohnsitz in oder mit Bezug zur Gemeinde Borkheide unabhängig von Bekanntheitsgrad und Sparte möglich.
  • Eigene Bewerbung oder Nominierung durch begeisterte Anhänger.
  • Formlose und aussagekräftige Bewerbung aber schriftlich beim Bürgermeister im Gemeindehaus oder beim Amtsdirektor im Amt Brück.
  • Die Bewerbung sollte eine Begründung enthalten und kann mit Beispielen der Arbeit in Form von z.B. Fotos, Hör- oder Leseproben untermauert werden.
  • Eine berufene Jury wählt den Preisträger.
  • Die Bewerbungsfrist endet am 31. März 2023.
  • Preisverleihung findet voraussichtlich im Rahmen der Maibaumaufstellung statt.

(Frank Seibicke, Gemeindevertreter und stellvertretender Bürgermeister der Gemeinde Borkheide)

Aufrufe: 21