Beelitz: Alkotest ergibt 0,91 Promille

Beelitz, Clara- Zetkin- Straße; Ereigniszeit: Dienstag, 05.04.2022, 22:30 Uhr

Im Rahmen ihrer Streife stoppten Polizisten gestern Abend einen PKW Audi und führten eine Verkehrskontrolle durch. Da bei dem jungen Fahrer Alkohol gerochen wurde, boten sie ihm einen Pustetest an, der an Ort und Stelle fast 1 Promille Atemalkohol ergab. Daraufhin musste der Betroffene mit auf das Revier Beelitz, um einen erneuten Test zu machen. Der dort erreichte Wert erwies, dass der Fahrzeugführer eine Ordnungswidrigkeit und keine Straftat begangen hatte. Die zentrale Bußgeldstelle in Gransee bearbeitet das nun eingeleitete Verfahren weiter.

(Pressemitteilung der Polizei)

Aufrufe: 352