Schmerzke: Dreister Trickdiebstahl

Schmerzke, Belziger Chaussee; Tatzeit: Freitag, 03.09.2021, 15:25 Uhr  

Zwei unbekannte Täter betraten ein Geschäft und verwickelten die Mitarbeiterin in ein Kundegespräch. Dabei achteten die beiden Täter darauf, dass dieses Gespräch abseits des Kassenbereiches stattfand.

Etwas später betrat eine weitere Person die Geschäftsräume und entwendete aus der Kasse das Bargeld.

Anschließen verließen die drei Täter nacheinander das Geschäft und entfernten sich mit zwei PKW Mercedes mit Berliner Kennzeichen in Richtung Autobahn A 2.

Nach einer Beschreibung der Geschädigten handelte es sich bei den drei Tätern um Ausländer mit arabischen Phänotyp. Sie waren zwischen 30 und 35 Jahre alt, etwa 1,60 bzw. 1,70 m groß und hatten alle dunkle Haare.

Die Kriminalpolizei ermittelt nun zum Bandendiebstahl.

(Pressemitteilung der Polizei)

Aufrufe: 97