Damsdorf: Trunkenheit im Verkehr

Damsdorf, Göhlsdorfer Straße; Ereigniszeit: Dienstag, 15.06.2021, 10:50 Uhr

Im Rahmen ihrer Streife wurden die Ordnungshüter auf einen PKW aufmerksam und entschlossen sich zu einer Verkehrskontrolle. Da die 23- jährige Fahrzeugführerin Auffälligkeiten zeigte, die den Verdacht begründeten, dass sie unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln steht, wurde ihr ein Test angeboten. Dieser schlug dann auch positiv auf Cannabis an. Weiterhin hatte die Dame für das genutzte Fahrzeug keinen gültigen Versicherungsschutz, so dass die Gesetzeshüter gleich mehrere Maßnahmen, Entstempelung der Kennzeichen, Sicherstellung der Zulassungsbescheinigung zum PKW, Fertigung einer Verkehrsvergehensanzeige, veranlassten. Außerdem musste die Fahrerin aufgrund ihrer „Drogenfahrt“ auch eine Blutprobe abgeben.

(Pressemitteilung der Polizei)

Aufrufe: 1066