Brück läuft einmal um die Welt! 40.075 Kilometer!

Brück. Der FSV Brück setzt sich sportliche Ziele und möchte gemeinsam mit motivierten Brückern einmal um die Welt laufen. Mit dieser Lauf-Challenge will der Sportverein in Lockdown-Zeiten alle Brücker von jung bis alt zu Bewegung an der frischen Luft motivieren. Gleichzeitig bedeutet jeder gelaufene Kilometer einen Cent mehr für das Brücker Naturbad.

Mitmachen ist dabei sehr einfach: Laufschuhe an und los!

Den Lauf am Ende per

dokumentieren (z.B. per Screenshot einer Lauf-App) und danach alles klar machen für die nächste Laufrunde!

“Aber nicht nur die Läufer sind angesprochen, auch Walker, Inlineskater und Radfahrer können ihren Beitrag zu unser bewegten Stadt Brück leisten.”, schreibt der FSV Brück auf seiner Facebook-Seite.

Die Challengeist heute, am 10. Januar 2021 gestartet.

Brücker, auf geht´s!

Aufrufe: 278