L90 Schmergow-Phöben: PKW kollidiert mit Reh

L90 SchmergowPhöben; Ereigniszeit: Mittwoch, 11.06.2020, 20:20 Uhr

Der Fahrer eines PKW Audi befuhr die L 90 in Richtung Phöben. Kurz vor der Ortschaft Phöben trat ein Reh auf die Fahrbahn. Der PKW-Fahrer konnte ein Zusammenstoß trotz sofortiger Gefahrenbremsung nicht mehr verhindern und kollidierte mit dem Reh. Das Tier verendete an der Unfallstelle. Nach erfolgter Verkehrsunfallaufnahme konnte der PKW-Fahrer die Fahrt selbstständig fortsetzen. Der Kadaver wird durch den zuständigen Jagpächter entsorgt.

Anzeigen

(Pressemitteilung der Polizei)

Aufrufe: 262