„Helfende Hände“ – Unterstützung in der Coronakrise durch die Bundeswehr wird kurzfristig eintreffen

Anzeige (Für mehr Informationen bitte anklicken)
Lass dich inspirieren! Besuche unsere Extra-Seite voller Geschichten zum Klimawandel!

Potsdam-Mittelmark. Bereits am Mittwoch (22.04.2020) erwartet der Landkreis Potsdam-Mittelmark die angeforderte personelle Unterstützung von 20 Soldatinnen und Soldaten der Bundeswehr. Diese werden die Kreisverwaltung insbesondere bei der Nachverfolgung von Kontaktketten und allgemeinen Verwaltungstätigkeiten bis zunächst Ende Mai unterstützen. Nach einer kurzen Schulung werden die Kräfte der Bundeswehr dann an den Standorten der Kreisverwaltung ihre Arbeit aufnehmen.

(Pressemitteilung des Landkreises Potsdam-Mittelmark / Artikelfoto: pixabay, fotografiekb)

Views: 71

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Hol dir die App

Ab sofort kannst du Zauche 365 ganz bequem auf deinem Smartphone lesen.

Login
Jeder veröffentlicht seins.

Deshalb freuen wir uns sehr, dass du mitmachen möchtest. Bevor du jedoch auf Zauche 365 Artikel veröffentlichen kannst, musst du dich registrieren lassen. Das dient deiner und unserer Sicherheit. Fülle deshalb bitte das folgende Formular aus: