Polizei

Jeserig: Ohne Fahrerlaubnis und unter Drogen

Anzeige (Für mehr Informationen bitte anklicken)
Lass dich inspirieren! Besuche unsere Extra-Seite voller Geschichten zum Klimawandel!

Groß Kreutz, Jeserig, Schenkenberger Straße; Tatzeit: Donnerstag, 15.11.2018, 10:55 Uhr

Ohne Fahrerlaubnis und unter dem Einfluss eines Betäubungsmittels war in Jeserig ein 26-Jähriger mit seinem Ford Mondeo unterwegs. Seine Tour endete jedoch in der Schenkenberger Straße, denn da waren Polizeibeamte und führten Verkehrskontrollen durch. Der bei der Kontrolle durchgeführte

Drogenschnelltest reagierte positiv und zeigte den Konsum von Amphetaminen an. Weil er keinen Führerschein hatte, konnten die Beamten im Anschluss der Blutprobe auch keinen sicherstellen. Nach der Untersagung der Weiterfahrt wurde der Mann aus der polizeilichen Maßnahme entlassen und durfte seiner Wege ziehen. Nach Abschluss der kriminalpolizeilichen Ermittlungen wird er sich in naher Zukunft gerichtlich verantworten müssen. Presseinformation der Polizei)

Views: 583

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Hol dir die App

Ab sofort kannst du Zauche 365 ganz bequem auf deinem Smartphone lesen.

Login
Jeder veröffentlicht seins.

Deshalb freuen wir uns sehr, dass du mitmachen möchtest. Bevor du jedoch auf Zauche 365 Artikel veröffentlichen kannst, musst du dich registrieren lassen. Das dient deiner und unserer Sicherheit. Fülle deshalb bitte das folgende Formular aus: