Polizei

Autobahn 10: Unbekannte werfen Stein von Autobahnbrücke auf Fahrzeug

Anzeige (Für mehr Informationen bitte anklicken)
Lass dich inspirieren! Besuche unsere Extra-Seite voller Geschichten zum Klimawandel!

Autobahn 10, Schwielowsee, OT Ferch, Anschlussstelle Glindow; Montag, 07.05.2018, 12:35 Uhr

Eine 53-jährige Frau befuhr gestern gegen 12:35 Uhr mit ihren Pkw VW Golf die Bundesautobahn 10 aus Richtung Autobahndreieck Potsdam kommend in Fahrtrichtung der Anschlussstelle Glindow. Die Anzeigende befuhr die mittlere der drei Fahrspuren der dortigen Richtungsfahrbahn. Plötzlich vernahm sie einen lauten Knall an ihrem Fahrzeug. Als sie in ihren Rückspiegel schaute sah sie eine Person in gebückter Haltung, die sich von der Brücke entfernte. An dem Fahrzeug entstand ein Schaden im Frontscheibenbereich. Es entstand ein Schaden von etwa 500Euro. Es besteht der Anfangsverdacht des gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr. Die Kriminalpolizei ermittelt. (Presseinformation der Polizei)

Views: 3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Hol dir die App

Ab sofort kannst du Zauche 365 ganz bequem auf deinem Smartphone lesen.

Login
Jeder veröffentlicht seins.

Deshalb freuen wir uns sehr, dass du mitmachen möchtest. Bevor du jedoch auf Zauche 365 Artikel veröffentlichen kannst, musst du dich registrieren lassen. Das dient deiner und unserer Sicherheit. Fülle deshalb bitte das folgende Formular aus: