K 6950 zwischen Lehnin und Rädel: Zeugen nach Verkehrsunfall gesucht

K 6950 zwischen den Ortschaften Lehnin und Rädel; Tatzeit: Montag, 16.05.2022, zwischen 21:00 Uhr und 21:15 Uhr

Am Montag, 16.05.2022, kam es auf der Kreisstraße zwischen den Ortschaften Lehnin und Rädel zu einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem Radfahrer. Ein junger Mann befuhr in der Zeit  von 21.00 Uhr bis 21.15 Uhr mit seinem Herrenfahrrad die Kreisstraße 6950 aus Lehnin kommend in Richtung Rädel, als er von einem Personenkraftwagen überholt wurde. Aufgrund von Gegenverkehr brach der PKW den Überholvorgang ab und drängte so den Fahrradfahrer von der Fahrbahn. Dieser stürzte in der weiteren Folge zu Boden und verletzte sich dabei.

Der Fahrzeugführer des PKW setzte seine Fahrt fort, ohne weitere Feststellungen zu seiner Person zu ermöglichen. Der Radfahrer konnte keine weiteren Angaben zum unfallbeteiligten PKW machen, lediglich die Farbe des PKW wurde von ihm als „möglicherweise silber“ angegeben.

Die Polizei fragt nun: Wer hat den Unfall beobachtet oder kann diesbezüglich Hinweise geben? Diese nimmt die Polizeiinspektion Brandenburg unter der Telefonnummer 03381 560-0 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

(Presseinformation der Polizei)

Aufrufe: 586