Plötzin: Trunkenheit im Verkehr

Plötzin; Tatzeit: Mittwoch, 08.12.2021, 00:45 Uhr

Im Rahmen ihrer nächtlichen Streifenfahrt wurde ein VW Bora einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei stellten die Beamten fest, dass auf den Kennzeichentafeln die Plaketten fehlten. Bei genauerer Prüfung wurde weiter bekannt, dass die Kennzeichen gar nicht zu diesem Fahrzeug gehörten, sondern an einen bereits seit August 2021 abgemeldeten VW Golf. Damit nicht genug, verlief ein Atemalkoholtest dann auch noch mit 1,65 Promille positiv, so dass neben der Sicherstellung der Kennzeichentafeln und des Führerscheins auch noch eine Blutprobe von Nöten wurde.

Die Ordnungshüter fertigten im Anschluss zu den Verstößen alle notwendigen Strafanzeigen.

(Pressemitteilung der Polizei)

Aufrufe: 35