Übergabe eines neuen TLF an Feuerwehr Glindow am “Tag der offenen Tür”

Glindow. Zum Tag der offenen Tür der Freiwilligen Feuerwehr in Glindow, Dr.-Külz-Straße 22, wird am kommenden Samstag, 10. Oktober, ein neues Tanklöschfahrzeug des Typs  TLF 4000 St im Wert von 380.000 Euro übergeben. Die feierliche Übergabe wird um 10.30 Uhr durch Bürgermeisterin Manuela Saß, den 1. Beigeordneten Christian Große und Stadtwehrführer Sebastian Schenk erfolgen.

Die Freiwillige Feuerwehr Glindow und der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Glindow e.V. haben für den bereits um 10 Uhr beginnenden Tag der offenen Tür zahlreiche Aktionen und Angebote vorbereitet. So wird es eine Fettbrandsimulation mit Feuerlöschertraining geben, ein Kistenklettern am Kran und ein Rennen unter dem Motto „Laufe den Feuerwehrschlauch in 8 Sekunden!“.

Zur Versorgung gibt es Gegrilltes, Erbsensuppe, Kaffee und Kuchen. Es besteht die Möglichkeit, sich mit den Feuerwehrleuten über den Feuerwehralltag auszutauschen – auf Abstand natürlich. Für die Veranstaltung gilt ein Hygienekonzept.

(Pressemitteilung der Stadt Werder (Havel))

Aufrufe: 100