Prallgefüllter Terminkalender am zweiten Adventswochenende in der Spargelstadt Beelitz

Stadt Beelitz. Nach einem fulminanten Start mit dem Adventsmarkt am vergangenen Wochenende in der Beelitzer Altstadt sind am kommenden nun die ersten Ortsteile dran, um ihre Einwohner mit Märkten und Konzerten auf Weihnachten einzustimmen. Insgesamt sechs Termine stehen auf dem Programm, die sich Vorfreudige merken sollten.

Nikolauslauf

Bereits am Freitagabend um 17 Uhr veranstaltet die Oberschule Beelitz ihren schon zur Tradition gewordenen Nikolauslauf. Beteiligen können sich auch Grundschüler ab der 6. Klasse sowie die Eltern. Anmeldung bitte an c.hirsch@oberschule-beelitz.de. Danach wird zum Beisammensein an Feuerschale und Grill geladen.

Anzeigen

Fichtenwalder Zapfenmarkt

Am Samstag öffnet dann ab 15 Uhr der Fichtenwalder Zapfenmarkt vor dem Hans-Grade-Haus seine Tore. Bei Gebäck und Glühwein kann man weihnachtlichen Klängen lauschen und an rund einem Dutzend Ständen nach Geschenkideen stöbern. Vogel-Liebhaber können selbstgebastelte Vogelfutter-Kugeln am Stand der BI “Naturwald” erstehen, außerdem stellen sich Fichtenwalder Vereine wie die Feuerwehr und ihr Förderverein, die “Fiwa Kids” und “Waldkleeblatt” mit der Bürgerinitiative “Naturwald” vor. Heiße Getränke werden nur noch in Mehrwegbechern ausgeschenkt, vorhandene dürfen gern von Zuhause mitgebracht oder können vor Ort gegen Pfand erworben werden. Außerdem kann man zum Zapfenmarkt etwas Gutes tun und kleine Gaben wie Hygieneartikel, Grablichter, kleine Naschereien, Mützen und Socken abgeben, die dann an die Potsdamer Obdachlosenhilfe weitergereicht werden.

Adventskonzert der etwas anderen Art

Ebenfalls am Samstag um 15 Uhr gibt es in Wittbrietzen ein Adventskonzert der etwas anderen Art mit der Berliner Country-Band Real Treat, das allerdings bereits ausverkauft ist. Eine gute Alternative bietet der Ortsteil Schäpe, der um 16 Uhr in die frisch sanierte Schinkelkirche zu einem A-capella-Konzert mit dem „chorus vicanorum“ lädt. Ein weiteres Konzert gibt es in Rieben: Ab 18 Uhr singt in der Dorfkirche der Seechor Seddin.

Termine, Termine, Termine

Auch der 2. Advent ist mit Terminen gespickt: Um 16 Uhr lädt die Kantorei Beelitz in die Stadtpfarrkirche zu einem Konzert, Karten gibt es im Gemeindebüro für zehn sowie an der Abendkasse für 15 Euro. Im Preis enthalten sind Glühwein, Stolle und Bratwurst, die im Anschluss unter dem Weihnachtsbaum in der Stadtpfarrkirche gereicht werden. In Buchholz unterdessen lädt um 16.30 Uhr das Jugendblasorchester zu seinem weihnachtlichen Benefizkonzert in die Dorfkriche. Im Anschluss findet das mittlerweile schon zur Tradition gewordene Lichterfest vor der Kirche statt. Bei Glühwein und Gegrilltem können sich die Besucher an künstlerisch gestalteten Feuerschalen auf die Weihnachtszeit einstimmen.

(Thomas Lähns / Artikelfoto: Zapfenmarkt Fichtenwalde)

Aufrufe: 338