“Kauft nicht so fiele Plastikferpakungen” – Gefunden in der Borkwalder Bücherzelle

Anzeigen

Borkwalde. Mag die Schrift auch noch ungelenk und die Rechtschreibung nicht korrekt sein, die Ermahnung durch die junge Generation verdient Gehör. Karin Luther fand den Zettel in der Borkwalder Bücherzelle am dortigen Kreisverkehr:

“Ich finde es berührend, wie sehr sich offensichtlich noch ganz junge Menschen um unsere Umwelt und unseren Umgang mit ihr Gedanken machen.”

Wir schließen uns dem Appell des unbekannten Kindes an und werden uns bemühen, noch mehr als bisher darauf zu achten:

Anzeigen

Aufrufe: 163

Achtet darauf!

Kauft nicht so viele Plastikverpackungen.

Denkt darüber nach, was mit dem Plastik passiert!!!

Es landet im Meer. Tiere können sich darin verfangen und sterben. Die armen Tiere.

Wir machen es uns bequem und kaufen leckeres Essen, und sie fressen Plastik.