Kirche Neuendorf, Eselpilgerkirche, Neuendorf, Stadt Brück

Viele Hände machen der Arbeit ein schnelles Ende – Erfolgreicher Arbeitseinsatz mit über zwanzig Leuten in Brück Neuendorf

Anzeige (Für mehr Informationen bitte anklicken)
Lass dich inspirieren! Besuche unsere Extra-Seite voller Geschichten zum Klimawandel!

Neuendorf. Viele Hände machen der Arbeit ein schnelles Ende. Die fleißigen Neuendorfer rissen bei ihrer Eselpilgerlichtkirche hurtig die alte rötliche Deckenpappe ab. Dann wurden noch ein paar Kirchenbänke rausgerupft und schon begonnen Schutt aus der Traufe rauszuschippen.

Es war wunderbar, wie die Bevölkerung Hand in Hand arbeitete und den Schutt mit einer Eimerkette in den Container brachte. Danke Neuendorf – du packst wirklich an!

(Helmut Kautz / Pfarrer von Brück)

Views: 164

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Hol dir die App

Ab sofort kannst du Zauche 365 ganz bequem auf deinem Smartphone lesen.

Login
Jeder veröffentlicht seins.

Deshalb freuen wir uns sehr, dass du mitmachen möchtest. Bevor du jedoch auf Zauche 365 Artikel veröffentlichen kannst, musst du dich registrieren lassen. Das dient deiner und unserer Sicherheit. Fülle deshalb bitte das folgende Formular aus: