Wissen Sie, was “Grundfunktionale Schwerpunkte” sind? Die Kreistagsfraktion LINKE/PIRATEN hat sich schlau gemacht

Anzeigen

Wieder eine hochgestochene Wortschöpfung: „Grundfunktionale Schwerpunkte (GSP)“ – dazu braucht man Erklärungshilfe. Das sollen die Orte in den jeweiligen Gemeinden sein, die die meisten Infrastrukturangebote für die anderen Orte der Gemeinde anbieten. Die sollen in den nächsten Monaten abschließend ermittelt und dann festgeschrieben werden. Wie das gehen soll und nach welchen Kriterien, erfuhr die Kreistagsfraktion DIE LINKE/PIRATEN von ihrem Gast, dem Chef der Regionalen Planungsgemeinschaft Havelland-Fläming, Lutz Klauber, auf ihrer Herbstklausur. WEITER LESEN SIE BITTE AUF “FLÄMING 365”

Aufrufe: 9

Anzeigen