Borkwalde: Rodelberg wird abgetragen

Borkwalde. Heute wurde offenbar begonnen, den Rodelberg in der “Schwedensiedlung” abzutragen. Dieser war als Aushub der angrenzenden Mehrfamilienhäuser entstanden. Die Grundstücke, auf denen sich noch der Rodelberg befindet, gehören der Firma Town&Country, die dort Einfamilienhäuser errichten möchte.

Aufrufe: 433

Anzeigen