Beelitz: Drei auf einen Streich

Anzeigen

Beelitz; Tatzeit: Donnerstag, 26.09.2019, 20:36 Uhr

Eine junge Autofahrerin fiel Polizeibeamten am gestrigen Tag gleich mehrfach negativ auf. Im Rahmen einer Verkehrskontrolle stellten die Kollegen zuerst fest, dass die 29- Jährige nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis ist, um ein Kraftfahrzeug zu führen. Dann entdeckten die Ordnungshüter noch, dass das am Fahrzeug angebrachte Kennzeichen nicht an den PKW gehört. Ein Drogenschnelltest verlief abschließend noch positiv auf den Konsum von Amphetaminen, so dass die Abgabe eine Blutprobe von Nöten war.

Anzeigen

Die Dame muss sich nun wegen verschiedener Delikte verantworten.

(Presseinformation der Polizei)

Aufrufe: 633