Ernst Paul Dörfler: Von den Vögeln lernen

Rieben. So lautete das Motto des abwechslungsreichen und informativen Spaziergangs durch die Natur mit dem Ökologen Ernst Paul Dörfler. Die Wanderung führte uns von Rieben aus hinein in den Naturpark Nuthe-Nieplitz. Veranstalter war der Blühstreifen Beelitz e. V. im Rahmen der Volksinitiative „Artenvielfalt retten – Zukunft sichern!“.

Der Focus der Veranstaltung lag auf den heimischen Vögeln und was wir Menschen von ihnen lernen können. Dazu gehört zum Beispiel, dass Vögel sehr viel Engagement zeigen und sie intensive Kontakte zu ihren Artgenossen pflegen, was wir Menschen ihnen durchaus wieder abschauen sollten. Wir verlernen den Blick für die Nebensächlichkeiten und gehen zu selten hinaus in die freie Natur, um tief durchzuatmen.

Anzeigen

Ernst Paul Dörfler hat die kleine Wanderung sehr anschaulich gestaltet und den Blick der Teilnehmer auf die kleinen Dinge im Leben geschärft. Die Wildblumen am Wegesrand, die Weiden mit ihren Insekten – jeder noch so kleine Baustein ist wichtig für ein Leben auf diesem Planeten. Unser Nahrungsnetz muss im Einklang bleiben, um den folgenden Generationen eine gute Zukunft zu sichern. Alle Lebewesen brauchen die Nahrungskette, um zu überleben, und noch haben wir die Chance das Ruder herumzureißen!

Anschließend wurde die Weidelandfarm in Rieben besucht.

Buchempfehlung:

Ernst Paul Dörfler, Nestwärme

„Ernst Paul Dörfler ist nicht nur ein bedeutender Naturschützer. Er ist auch ein intimer Kenner bedrohter heimischer Vogelarten.“ Jonathan Franzen 

Ein Leben mit der Sonne statt nach der Uhr, faire partnerschaftliche Beziehungen, Gewaltverzicht und klimaneutrale Mobilität – was können wir von Vögeln lernen? “Nestwärme” ist ein überraschendes Buch über das Sozialverhalten unserer gefiederten Nachbarn, ein Plädoyer für einen nachhaltigen Umgang mit der Natur – und eine augenzwinkernde Aufforderung, das eigene Leben hin und wieder aus einer neuen Perspektive zu betrachten.

Der vielfach ausgezeichnete Naturschützer Ernst Paul Dörfler hat ein berührendes Buch über das geheime Leben der Vögel geschrieben, die oft friedvoller und achtsamer miteinander umgehen als wir Menschen.

Aufrufe: 112