Brück: Pferdeglockenfriedensfahrt von Brück nach Weliki Nowgorod prämiert

Anzeigen

Brück. Das evangelische Monatsmagazin chrismon hat jetzt im Rahmen von „chrismon-Gemeinde 2019“ den Pfarrbereich Brück mit einem vierten Preis und 1.000 Euro für die Pferdeglockenfriedensfahrt von Brück nach Weliki Nowgorod geehrt. Auf der Seite der Gemeinde selbst ist dazu zu lesen:

Es ist für uns eine große Ehre, dass die Jury von Chrismon Gemeinde 2019 entschieden hat, den wunderbaren Friedenstreck mit einem 4. Preis auszuzeichnen. Das bedeutet 1.000 Euro für die Reisekasse des Pferde-Friedens-Glocken-Trecks nach Jerusalem 2025!

Beim Großevent „Titanen der Rennbahn“ vom 28.6.-30.6.19 in Brück werden die Teilnehmer des Trecks während des Titanengottesdienstes am Freitag 28.6.19 um 19.00 Uhr den Ehepaaren Haseloff für Ihren großen Einsatz für den 1. und 2. Treck danken.

Im Zelt der Titanen on tour soll während des Kaltblutrennens am Samstag und Sonntag jeweils um 14.30 Uhr ein Rückblick und Ausblick auf die Geschichte des Trecks stattfinden.
Herzliche Einladung dazu.

Insgesamt hatten sich 161 Gemeinden aus ganz Deutschland an der Aktion „chrismon-Gemeinde 2019“ beteiligt. Über 180.000 Stimmen wurden für die Publikumswahl abgegeben.

Anzeigen

(Artikelfoto: Alexander Toker)

Aufrufe: 32